Aktueller Breitbandausbau der Gemeinde Thurmansbang im Rahmen des Bundesförderprogramms

Bayerischer Wald

Bundesförderverfahren:

Am 20.Mai 2019 wurde durch Herrn Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer  der Förderbescheid über 1,7 Millionen Euro übergeben.
Bericht vom 20.05.2019

Die Gemeinde Thurmansbang hat das Bundesförderprogramm erfolgreich durchlaufen und am 23.07.2019 den Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom unterzeichnet.
PNP Bericht vom 31.07.2019

Die Deutsche Telekom verpflichtet sich darin, in den nächsten 30 Monaten rund 500 Haushalte im gesamten Gemeindegebiet mit Bandbreiten bis zu 100 Mbit zu versorgen. Ausgenommen hiervon sind der Ortsbereich Solla, Bereiche von Rettenbach, Haundorf, Bereiche von Thurmansbang, Eggenreuth, Loderhof, Schlinding, Traxenberg, Roitham, Gingharting und Rabenstein die bereits über höhere Bandbreiten verfügen.

Folgender Ausbauplan ist vorgesehen:
Cluster 1 Ausbau bis Ende 2020: Thannberg, Altfaltern, Schadham, Kritzenberg, Mühlberg, Kneisting, Edlau,
Cluster 2 Ausbau bis Ende 2021: Lindau, Eizersdorf, Lindberg, Anschlag, Erlau, Haidreuth, Stockwiesreuth, Wiesen, Stieglreuth
Cluster 3 Ausbau bis Ende 2021: Rettenbach, Ebenreuth, Scharten, Außenbereiche von Solla, Köhlberg, Loh

Am 25.03.2020 wurde durch die Deutsche Telekom in einer Videokonferenz die weitere Strukturplanung vorgestellt und besprochen. Dabei wurde nochmals seitens der Gemeinde Thurmansbang auf die förderunschädliche und fristgerechte Ausführung der Ausbaugebiete hingewiesen. Anschließend wurden die Standortsicherungen für die erforderlichen Multifunktionsgehäuse und Trassenbefahrungen durchgeführt.

Am 20.07.2020 hat eine Begehung mit der Telekom und der Bauausführenden Firma GSI im Bereich Thannberg stattgefunden.

 Durch die Fa. GSI wurde am 27.07.2020 im Auftrag der Telekom der Breitbandausbau im Bereich Edlau begonnen. Fertigstellung und Inbetriebnahme siehe Cluster I.

Am 17.08.2020 fand ein symbolischer Spatenstich mit Herrn Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer statt.
Pressemeldung vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur vom 17.08.2020

Für Rückfragen steht Ihnen der Breitbandbeauftrage der Gemeinde Thurmansbang
Herr Martin Behringer zur Verfügung.
Tel.: 08504/9122-20
Fax: 08504/9122-23
Email: martin.behringer@thurmansbang.de